podobné referáty

ico refreklama

Schonbrunn - Eigentumsverhaltnisse


Hodnotenie:
Zobrazení: 1798


Heutiger Eigentümer von Schloß Schonbrunn mit seinen Garten und dem in die Anlagen integrierten Tiergarten (Gesamtflache circa 1,2 Quadratkilometer) ist die Republik Osterreich. Bereits das Testament Maria Theresia (1780) bildete die Basis für die Verwaltung des Schlosses, getrennt in Bau- und Betriebsverwaltung, durch den Hofarar (Staatskasse).
Seit der Gründung der Republik im Jahr 1918 zeichnet sich das Wirtschaftsministerium, heute Bundesministerium für wirtschaflliche Angelegenheiten, Für die Verwaltung Schonbrunns verantwortlich. Die Gesamtanlage Schonbrunn wurde bis zum Jahre 1992 von der Schloßhauptmannschaft Schonprunn verwaltet, ehe per 1. Oktober 1992 die Schloß Schonbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. diese Agenden übernahm. Die privatwirtschaftlich organisierte Gesellschaft befindet sich im Eigentum der Republik Osterreich und wurde alleinverantwortlich mit dem Management von Schloß Schonbrunn betraut. Der Vertrag mit der Republik Osterreich basiert auf der Grundlage eines Fruchtgenußrechtes .



ako to funguje?